Produkte

Von leistungsstarken Softwarelösungen für die Terminplanung, Patientenberatung, Verwaltung bis hin zu modernen Kommunikationswegen – unsere Produkte sind darauf ausgerichtet, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und Ihre Praxis in die digitale Zukunft zu führen.

ivoris connect

ivoris® connect

Unsere leistungsstärkste Schnittstelle

Property 1=product-icon-01@2x

iie Professional

Die Basis

termin-advance

iie Termin Advance

Terminverwaltung

Property 1=product-icon-05@2x

iie Service Cloud

Online Rechnungsversand

Property 1=product-icon-07@2x

Arbeitszeiterfassung

Personalplanung

Property 1=product-icon-03@2x

iie Images

Fotosoftware

Property 1=product-icon-04@2x

iie Templates

Patienteninformationen

Property 1=product-icon-02@2x

iie Smile Design

Patientenberatung

Property 1=product-icon-08@2x

iie Broschüre

Print Materialien

September 2023

ABZ bietet Verknüpfung von Factoring und elektronischem Rechnungsversand

Ein Beitrag Tassilo Richter, Geschäftsführer ABZ-ZR GmbH

Dass eine elektronische Rechnungsstellung ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist, wird wohl kaum jemand mehr in Zweifel ziehen. Zudem werden Patienten – und vor allem Privatpatienten – von ihrer kieferorthopädischen Praxis zukünftig einen digitalen Rechnungsversand erwarten.

Mit der Patientencloud hat iie-systems eine innovative Möglichkeit geschaffen, Versand, Empfang und Verarbeitung von Rechnungen aus der Praxisverwaltungssoftware ivoris erheblich zu vereinfachen. Diese Technik wird bereits von zahlreichen KFO-Praxen erfolgreich genutzt und stellt einen ganz erheblichen Mehrwert dar.

Einen ähnlich hohen Mehrwert hat Factoring, das mit einschlägig bekannten Unternehmen ebenfalls von vielen Praxen genutzt wird. Bislang existiert jedoch bei keinem Anbieter die Möglichkeit der Verknüpfung mit der elektronischen Rechnungslegung.

Konkret bedeutete das bislang die Notwendigkeit einer Entscheidung zwischen Factoring oder dem digitalem Rechnungsversand. Die Betonung liegt auf bislang, denn durch die Zusammenarbeit mit Michael Visse, dem iie-Team und ivoris haben wir als ABZ ganz aktuell eine innovative Lösung entwickelt, die eine Verknüpfung von Factoring und elektronischem Rechnungsversand ermöglicht.

Damit haben wir Pionierarbeit geleistet und sind momentan tatsächlich das einzige Factoring-Unternehmen, das die technologische Infrastruktur zur elektronischen Rechnungsübertragung von iie-systems anbieten kann.

Darauf bin ich offen gesagt auch persönlich ein wenig stolz, denn die Kieferorthopädie ist meine Leidenschaft und begleitet mich schon seit meiner frühen Jugend.

Unser Ziel ist es, der KFO im Factoring eine „Heimat“ zu bieten. Denn diese Gruppe wird ja von Mitbewerbern in aller Regel vernachlässigt, da sie im Vergleich zu Zahnarztpraxen recht klein ist. Daher haben wir 2021 das Kompetenzzentrum Kieferorthopädie in der ABZ gegründet.

Ich persönlich brenne für die Kieferorthopädie und freue mich, dass wir gemeinsam mit ivoris und iie etwas geschaffen haben, was es bisher noch nicht gab und was kieferorthopädischen Praxen bislang nicht dagewesene Vorteile verschafft.

Die Technologie bietet für jede Praxis ungeahntes Potenzial und wird zukünftig unsere Art, Rechnungen zu versenden, grundlegend optimieren. Wir ergänzen bzw. ersetzen den tradierten Papierdruck. Welcher Weg hier eingeschlagen wird, bestimmt jede Praxis ganz individuell.

Grundsätzlich existieren drei Möglichkeiten für die Zustellung der Rechnung.

  1. Klassischer Postversand
    Die ABZ druckt und versendet die Rechnungen für die jeweilige Praxis, wobei auch der komplette Ausfallschutz übernommen wird.
  2. Hybrides Modell
    Hierbei erhält der Patient eine klassische Papierrechnung, die parallel auch in der iie-Servicecloud hinterlegt wird.
  3. Komplett digitales Modell
    Hier erfolgt die Rechnungsstellung ausschließlich über die Servicecloud

Welche Möglichkeit gewählt bzw. gewünscht wird, ist für jeden einzelnen Patienten einstellbar. Anfangs empfehlen wir zunächst immer das hybride Modell, das aber jederzeit problemlos in das digitale Modell geändert werden kann, wenn der Patient keine Papierrechnungen mehr erhalten möchte.

Ob hybrid oder voll digital: Die Vorteile des elektronischen Rechnungsversandes liegen auf der Hand.

  • Der Patient hat zum Zeitpunkt der Einreichung bei der Krankenkasse alle Rechnungen digital auf Knopfdruck verfügbar und kann diese schnell und problemlos der Versicherung zur Verfügung stellen.
  • Lästige Anrufe in der Praxis mit der Bitte nach Rechnungskopien, weil das Original verlegt wurde, entfallen und entlasten die Mitarbeiterinnen am Empfang enorm.
  • Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks bei komplett digitalem Modell bietet der Praxis die Möglichkeit, sich nachhaltig aufzustellen und damit nicht nur bei jungen Patienten zu punkten.

Unser ganz neues Produkt wird kurzfristig sehr viel Bewegung in der Gruppe der kieferorthopädischen Praxen bringen. Wie Michael Visse finde auch ich persönlich das sensationell und ich bin überzeugt, dass wir da nicht die einzigen bleiben werden.

Sie nutzen bereits Factoring, möchten aber gleichzeitig auch den Service der elektronischen Rechnungsstellung anbieten? Dann habe ich gute Nachrichten.

Ein Wechsel von einem klassischen Factoring-Unternehmen zu ABZ ist einfach und bedarf lediglich einer Unterschrift des Patienten, der ja dem digitalen Rechnungsversand über die iie-Servicecloud ohnehin zustimmen muss.

Was wir für Sie tun können, erfahren Sie in unserem Video „KFO-Factoring leicht gemacht“.

https://www.youtube.com/watch?v=MkuLPnM7uQQ

Auf der DGKFO 2023 in Stuttgart informieren wir Sie gerne ausführlich und ganz persönlich. Sie finden ABZ am Stand C1C11. Ihren exklusiven Beratungstermin können Sie schon jetzt online vereinbaren.

Alternativ oder zusätzlich möchte ich Ihnen das iie-systems Team-Event am 27. und 28. Oktober 2023 in Düsseldorf ans Herz legen. Neben zahlreichen anderen Expertinnen und Experten werde ich hier über unser neues Produkt und seine Vorteile für Ihre Praxis berichten.

Ich freue mich sehr auf Ihren Besuch in Stuttgart und / oder Düsseldorf.

News & Updates

Neues aus unserem Blog

Digitale Unterschriften: Rechtliche Grenzen bei der fortschrittlichen Technik

In vielen Bereichen des täglichen Lebens hat sich die digitale Unterschrift mittlerweile als wegweisende Technologie etabliert. Menschen sind mittlerweile daran

Mehr erfahren

Digitale Unterschrift:Ein wertvolles Instrument zur Workflow-Optimierung

Im letzten Beitrag habe ich aufgezeigt, dass digitale Unterschriften bei verschiedenen Verträgen und Schriftstücken nicht rechtssicher sind. Einige Dokumente bedürfen

Mehr erfahren

Online-Terminvereinbarung über die Arztsuche der relevanten Aligner-Anbieter

Führende Anbieter von Alignern wie Align Technology oder Spark verstehen die Bedürfnisse der Patienten. Dazu gehört auch das Angebot von

Mehr erfahren

Sie sind überzeugt ?

Praesent suscipit in risus ut ornare. Nulla eleifend, quam ac ullamcorper accumsan, ipsum lorem posuere elit, at porta nisl augue in nisl. In pharetra tortor id ultrices congue. Ut aliquam malesuada sem.